Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und um Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. Auf diese Weise versuchen wir unser Angebot für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einverstanden
Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Terrasse

Die Terrasse ist das Bindeglied zwischen Haus und Garten. Vor allem in der warmen Jahreszeit spielt sich hier ein Teil des Wohnalltags ab.

Wie plane ich meine neue Terrasse

Die Terrasse ist das Bindeglied zwischen Haus und Garten. Vor allem in der warmen Jahreszeit spielt sich hier ein Teil des Wohnalltags ab. Um die Nutzungsmöglichkeiten der Terrasse perfekt auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, sollten Sie in der Planung folgende wichtige Punkte beachten: 

  • Aus welchem Zimmer möchte ich die Terrasse am liebsten betreten? 
  • Möchte ich die Terrasse eher am Morgen, am Nachmittag oder am Abend nutzen? Welcher Terrassenstil passt am besten zu mir und zu meinem Haus? 
  • Welche Materialien sind mir am sympathischsten? Naturstein, Keramik, Betonpflaster, Holz, Holzkunststoff etc.
  • Soll der Zugang vom Innenraum stufenlos sein, oder möchte ich den Zutritt lieber in Form von Sitzstufen ausbilden? 
  • Wie möchte ich die Terrassenfläche entwässern? Fugenausbildung, zentrale oder seitliche Entwässerung etc. 
  • Wie möchte ich die Terrasse im Hochsommer verschatten? Markise am Haus, Pergola, Sonnensegel, frei stehende Sonnenschirme etc. 
  • Wie soll der Übergang zum Garten bzw. zur Rasenfläche ausgebildet werden? Brüstung, Stufen, Pflanzentröge, Wasserfläche, Schotter, barrierefreier Übergang etc.
  • Wie möchte ich die Terrasse begrünen? Planzenbeete, Tröge, Einfassungen etc. 
  • Soll die Terrasse beleuchtet werden? 
Terrasse planen

Was hilft beim Verlegen großformatiger Platten?

platten-verlegen.jpg

Egal ob Terrasse oder Balkon: Im Außenraum ist es wichtig, dass die ganze Konstruktion stimmt. Wasser, Temperaturschwankungen und Frost verlangen dem Belag viel ab. Es versteht sich von selbst: Wasser muss richtig und schnell abgeleitet werden. Einzigartig ist die Kombination aus Stelzlager und „Mini-Drainage“ ARDEX A10 und GUTJAHR TerraMaxx® DS.

Das System gewährleistet eine sichere und dauerhaft schadensfreie Stelzlagerverlegung – über die off ene Fuge eindringendes Wasser wird verzögerungsfrei über den Einkornmörtel in das nach unten off ene Stelzlager abgeleitet. Sicher: Sickwasser fließt schnell ab.

Ardex

Wie werden Terrassenplatten stabil und langlebig verlegt?

Bei der Verlegung von Terrassenbelägen ist es wichtig, dass die ganze Konstruktion stimmt. Wasser, Temperaturschwankungen und Frost verlangen dem Belag viel ab. Ardex bietet eine Systemlösung aus Stelzlager und Mini-Drainage: Das System gewährleistet eine sichere und dauerhaft schadensfreie Stelzlagerverlegung – Wasser wird zuverlässig abgeleitet.

Zum Schließen der Fuge – besonders bei großformatigen Platten – eignet sich MorTec Soft, „die Fuge aus der Tube“. Sie ist elastisch, ermöglicht eine spannungsfreie und damit sichere Verfugung. Das Besondere: Dank der Feinkornstruktur des Materials haben die Fugen eine Zement-Optik.

Ardex

Wie gestalte ich meine Terrasse?

jaf-terrassendesigner.jpg
Thermoholz von Frischeis: Bei der Modifizierung werden hohe Temperaturen und Wasserdampf verwendet – ohne chemische Zusätze. Es vermindert sich das Quell- und Schwindverhalten, das Holz wird formstabil, neigt weniger zur Rissbildung und ist weitgehend resistent gegen Pilzbefall. Das elegante Thermoholz eignet sich somit ideal für den bewitterten Außenbereich.
 
Befestigungssysteme für lange Lebensdauer
Bei der langen Lebensdauer des Thermoholzes spielt auch die richtige Befestigung der Dielen eine wichtige Rolle: Das unsichtbare Verlegesystem „clipJuAn“ bietet mit „Perfect Rail“ eine Aluminium-Unterkonstruktion mit vormontiertem Clip, bei der die Dielen ganz einfach wieder demontiert werden können. Auch der unsichtbare Befestigungsclip „Profix 2+“ punktet mit einer konstruktiven Trennung zwischen Diele und Unterkonstruktion. Dank eines Abstandes von 7 mm kann das Holz besser trocknen, die Lebensdauer der Terrasse verlängert sich erheblich.
 
Terrassen online planen
Mit dem neuen „JAF Terrassen-Designer“ können Sie ihren „Wohnsalon im Freien“ inklusive Unterkonstruktion, Stellfüße und Zubehör online gestalten und planen. Unter www.frischeis.at/terrassendesigner erhalten Planer mit nur wenigen Klicks eine vollständige Materialliste, einen Zuschnittplan sowie eine Aufbauskizze.
jaf-logo.png
Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Das gewünschte Variantenprodukt befindet sich bereits in der Liste. Die zuvor gewählte Variante wurde aus der Liste entfernt.
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein