Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und um Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. Auf diese Weise versuchen wir unser Angebot für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einverstanden
Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Innentüren

Innentüren und Zimmertüren spielen in der Raumgestaltung und Raumaufteilung eine wichtige Rolle. Je nach baulicher Gegebenheit können verschiedenartige Türen eingesetzt werden, die optisch und funktionell unterschiedliche Eigenschaften mitbringen.

Wie kombiniere ich Design und Funktion?

Domoferm_Galerie
Wir alle haben uns schon gefragt was hinter ihr passiert – diese rote, barockangehauchte Tür, die im Büro des Bundespräsidenten steht. Geheime Besprechungen, vielversprechende Zukunfts-Diskussionen oder einfach nur über Gott und die Welt mit dem Bundespräsidenten quatschen?
 
Die Rede ist von der Tapetentür – Sie ist fast eins mit der Tapete und wird daher auch so genannt. Schon früher im Klassizismus beliebt und gefeiert, erlebt auch heuer das flächenbündige Erscheinungsbild bei Türen wieder Hochkonjunktur.
 
Was genau ist mit flächenbündiger Erscheinung gemeint?
 
  • Der Trend ist da: Egal ob im gewerblichen Objektbereich, in öffentlichen Gebäuden, im Wohnbau oder auch im Einfamilienhaus werden immer mehr bündig einschlagende oder sogar wandbündige Türsysteme gewünscht bzw. sogar gefordert – denn das Design ist geradlinig, klar, puristisch und wird durch verdeckt liegende Funktionsbauteile zum optischen Highlight.
  • Ob als Stahltürelement oder auch mit Stahlzarge und Holztürblatt – es gibt unterschiedlichste Ausführungskomponenten.
 
Was gilt es bereits in der Planungsphase zu berücksichtigen?
 
  • Beachte die geforderten Schutzmaßnahmen (Feuer-, Rauch-, Einbruch-, Schallschutz, Fluchtwegeanforderung, etc.). Achtung: Meist sind dafür die handelsüblichen Produkte nicht tauglich.
  • Wichtig ist, die zulässigen Ausführungswünsche zwischen Türblatt, Zarge, Wandaufbau und Zulassungsanforderungen abzustimmen
  • Der Wandaufbau, die Eignung der Wand für den Einbau dieser Türelemente ist zu planen und festzulegen
  • Beachte speziell beim Einbau in Ständerwände oder Fertigwandsysteme, dass die Funktionsbauteile (Türschließer, Bänder, Kabelübergang, etc…) auch in der Wandkonstruktion ihren Platzbedarf benötigen.
  • Bei verdeckt liegenden Bändern sind auch gesonderte Befestigungselemente vorgesehen um eine Kollision mit den Wandprofilen zu verhindern.
  • Diesem Bedürfnis kommen wir mit neuen Ständerwandbügelsystemen und abgestimmten Einbaumaßen nach
  • Die Vorrichtung der Funktionsbauteile erfordert unter Umständen auch entsprechende Anpassungen des Zargenprofils.
domoferm-tuer.jpg

Ihr gratis frag uns! Magazin mit weiteren Inhalten zu Innentüren

Noch mehr Inhalte finden Sie in unserem hochwertigen Magazin zum Gemütlich-Durchblättern - auf weit über 100 Seiten.

Und das Beste: Sie bekommen es gratis in allen teilnehmenden Standorten. Nutzen Sie gleich die Standortsuche und holen Sie sich Ihr Gratis-Exemplar!

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie und stehen Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite - denn besonders in unseren Standorten gilt: frag uns!

 

Wie tausche ich am einfachsten meine Türen?

Türen raus, Kunex rein. Ihre fix fertig montierten  Kunex-Türmodelle kosten kaum mehr als der Anstrich Ihrer alten Türen. Die saubere Montage erfolgt im Handumdrehen – inklusive Entsorgung durch Ihren Kunex-Renovierungsprofim

  • Einfach: Neue Fertigholzzarge wird direkt über Stahlzarge oder alten Holzstock montiert - ohne Stemmen, ohne Schneiden!

  • Rasch: Alle Wohnungstüren in nur einem Tag - auch Selbstmontage möglich.

  • Sauber: Kaum Schmutz, keine Malerarbeiten - durch praktisches Zargenabschlussprofil.

  • Wirtschaftlich: Verbesserte Schall- und Wärmedämmung, bei Eingangstüren Anpassung der Außenseite problemlos möglich.

  • Individuell: Einzigartige Auswahl an Türenmodellen und Zargen
Kunex
Türen tauschen mit Kunex
Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Das gewünschte Variantenprodukt befindet sich bereits in der Liste. Die zuvor gewählte Variante wurde aus der Liste entfernt.
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein