Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und um Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. Auf diese Weise versuchen wir unser Angebot für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einverstanden
Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Dämmmaterialien

Die Wahl der richtigen Dämmmaterialen ist für effiziente Dämmung entscheidend.

Welche Dämmmaterialien gibt es?

Polystyrol

  • Partikelschaum (günstig, leicht in der Handhabung)
  • Extruderschaum (hohe Festigkeit, gut geeignet für Außenwand)

Mineralfaser

  • Steinwolle und Glaswolle (sehr leicht, einfache Handhabung)
  • Schaumglas (besonders gut als Innendämmung)

Ökologische Alternativen

  • Baumwolle, Schafwolle, Hanf, Flachs, Holz-, Kokosfasern ("erneuerbare" Rohstoffe, gute Ökobilanz)
  • Zellulosefasern (Recyclingdämmstoff mit sparsamen Energieverbrauch)

High-Tech-Dämmung

  • Vakuumdämmung (perfekt für nachträgliche Dämmung entlang der Grundstücksgrenze)
Dämmmaterialen
 

Worauf ist bei Dämmmaterialien im Dachgeschoss zu achten?

Knaufinsulation-LOGO_4c.png
ecose.png
Nachhaltiger Dämmstoff ECOSE Technology
Ökofreundliches Material: Hier überzeugt z.B. die MINERAL PLUS-Dämmplatte mit einer idealen Kombination aus den Vorteilen von Steinwolle und Glaswolle inkl. dem natürlichen Bindemittel ECOSE® Technology. Diese Dämmpatte ist auch mit dem Indoor Air Comfort Zertifikat in Gold von Eurofins ausgezeichnet.
 
Einfache Montage und Handhabung: Hier bietet die MINERAL PLUS-Dämmplatte entscheidende Vorteile, denn sie lässt sich auch biegen ohne zu brechen und hält trotzdem kompakt in der Konstruktion.
 
Sehr gute Wärmedämmung: Hier kann die MINERAL PLUS-Dämmplatte mit der hohen Wärmedämmleistung von λD= 0,034 W/mK aufwarten. Zusätzlich ist auf eine winddichte Ausführung z.B. mit der Dampfbremsbahn LDS Flex Plus samt Zubehör zu achten.
 
Höchsten Brandschutz und gute Schalldämmung: Auch hier sind Sie mit der nicht brennbaren MINERAL PLUS-Dämmplatte (Euroklasse A1) auf der sicheren Seite.
 
Schutz vor sommerlicher Überwärmung: Dazu bietet Ihnen der Aufbau mit der MINERAL PLUS-Dämmplatte samt Luftdichtdämmsystem LDS und der Holzwolle-Dämmplatte Heraklith BM-W genügend speicherwirksame Masse, damit die Raumtemperatur lange konstant bleibt und sich nicht zu rasch aufheizt bzw. abkühlt.
 

Welcher Dämmstoff ist gesund, schön und high-tech?

Bauweisen und Baustoffe haben einen signifikanten Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Mit VIVA – dem Forschungspark von Baumit – entstand das europaweit größte Forschungsprojekt zum Vergleich von unterschiedlichen Baustoffen und Bauweisen. Nach zwei Jahren der Forschung können drei zentrale Kernsätze zum Thema Gesundheit beim Bauen formuliert werden: (1) Dämmen first, (2) Masse ist klasse, (3) Die inneren Werte zählen. Wer diese Empfehlungen beim Bauen berücksichtigt, trägt Wesentliches zur eigenen Gesundheit und zum Wohlfühlen bei.

Dämmen first
Gute Wärmedämmung leistet nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur Energieeffizienz Ihres Gebäudes, sondern sorgt im Winter für wohlig warme und im Sommer für angenehm kühle Wände. Der Wohnraum wird so zum Wohlfühlraum ohne Zuglufterscheinungen. Das Wohnen wird behaglicher und gesünder.

Wärmedämmung mit 99 %
Luft Luft ist der natürlichste Dämmstoff der Welt. Deshalb nehmen wir von Baumit möglichst viel davon – konkret 99 %, um mit der innovativen Baumit FassadenPlattte open®air atmungsaktiv zu dämmen und Energie zu sparen.

Welche Vorteile hat Baumit open®air?

  • ökologische Luftdämmplatte
  • Atmungsaktiver Schutz vor Kälte und Hitze
  • niedrigster Primärenergieverbrauch
daemmen-first.jpg
Baumit
 
Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Das gewünschte Variantenprodukt befindet sich bereits in der Liste. Die zuvor gewählte Variante wurde aus der Liste entfernt.
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein