Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Sicherheitstüren

Nur ein sicheres Haus ist auch ein echtes Zuhause. Wir zeigen Ihnen die modernsten Möglichkeiten, wie Sie Einbrechern durch Sicherheitstüren das Leben schwer machen. 

Was bedeutet eigentlich ...?

Brandschutztür, Brandwiderstandsklasse

Weitere nützliche Begriffe und Erklärungen finden Sie in unserem Baulexikon.

Wie schützt eine Sicherheitstür mein Haus?

Sicherheit geht vor

Schützen Sie Ihr Heim mit einer Sicherheitstür – die jeweilige Widerstandsklasse gibt Ihnen Aufschluss über den Grad der Sicherheit.

  • Eine Sicherheitstür weist einen Kernziehschutz für den Schlosszylinder auf und verfügt über nicht abschraubbare Schutzbeschläge.
  • Zylinder und Beschläge sind außerdem aufbohrgeschützt.
  • Hinzu kommen massive Bandsicherungen und verstärkte Türblätter, optionaler Feuerschutz, Zusatzschlösser oder elektronische Zugangssysteme.
  • Achten Sie auch darauf, dass das jeweilige Modell ÖNORM-geprüft und registriert (erkennbar an der Prüfplakette) ist!
  • Mindestens ebenso wichtig wie eine massive Sicherheitstür ist die Zarge. Deren Stärke in den Verriegelungspunkten sollte mindestens 3 mm betragen.
  • Und nicht vergessen: immer abzuschließen ist die wichtigste Grundvoraussetzung, um sich sicher zu fühlen! 

 

Wie kann ich meine Tür einbruchsicher machen?

Einbruchsichere Tür von NOVOFERM

Einbruchssicherheit ist mehr als nur ein Sicherheitsschloss. Auch wenn Sie bereits Ihr Zuhause bezogen haben, können Sie jederzeit einbruchsicher leicht nachrüsten. Eine Möglichkeit ist Ihre alte Tür durch ein neues Modell zu ersetzen. Sie bestimmen die gewünschte Widerstandsklasse Ihrer DOMOLOCK® einbruchhemmenden Tür und das Profiteam von DOMOFERM® tauscht diese schnell und schmutzarm aus. Die Sicherheitstür gibt es in den Widerstandsklassen RC2 und RC3. RC2 bedeutet: Der Gelegenheitstäter versucht mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keilen die verschlossene und verriegelte Türe aufzubrechen. Bei RC3: Der Täter versucht zusätzlich mit einem zweiten Schraubendreher und einem Kuhfuß, die verschlossene und verriegelte Türe aufzubrechen.

Die Domolock® sorgt durch ihre hervorragenden Eigenschaften und verlässliche Funktionalität für ein sicheres Wohngefühl in Ihrem Zuhause, auch wenn Sie mal nicht daheim sind. Zusätzlich bieten DOMOFERM® Stahlzargen eine perfekte Sanierungslösung für alle Wandanschlüsse. Sollten Sie bereits eine passende Zarge haben, ist das kein Problem. Unsere Türen sind nämlich mit allen Zargen gemäß ÖNORM B 5330-8 kompatibel.

Domoferm_Galerie

Wie mache ich Einbrechern das Leben schwer?

Einbrecher wollen möglichst unaufwendig an ihr Ziel gelangen. Ist die Tür wie im Falle von DANA schon so konstruiert, dass sie Einbruchsversuchen länger erfolgreich Widerstand leistet, lassen es potenzielle Täter lieber gleich sein.

Das Besondere bei DANA ist die zusätzliche Verschraubung, mit der Zarge oder Rahmenstock mehrfach mit dem anschließenden Mauerwerk verbunden werden. Außerdem bieten die einbruchhemmenden Türen von DANA in ihrem durchdachten Sicherheitskonzept bis zu zwölf Verriegelungspunkte und das volle Programm an Zusatzausstattung – vom Türspion bis hin zu speziellen Sicherheitsbeschlägen. Sämtliche einbruchhemmende Türen von DANA (auch Laubengangtüren) sind von staatlich anerkannten Stellen entsprechend geprüft und erfüllen damit die Voraussetzungen, um mögliche Förderungen in Anspruch zu nehmen. Neben einer entsprechend gesicherten Tür sollten Sie auch folgende Präventivmaßnahmen zum Einbruchsschutz beachten:

  • Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verlassen (auch nur für kurze Zeit) schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!
  • Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!
  • Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden jedes Versteck!
  • Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!
  • Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!
  • Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit bspw. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter!
DANA
Einbruchssichere Türen von Dana
frag uns! Magazin

Noch mehr Sicherheitstipps im Magazin

Unseren Ratgeber gibt es nicht nur online, sondern auch als hochwertiges Magazin zum Gemütlich-Durchblättern - mit mit noch mehr nützlichen Tipps und Inhalten zu Sicherheitstüren und vielem mehr.

Und das Beste: Sie bekommen es gratis in allen teilnehmenden Standorten. Nutzen Sie gleich die Standortsuche und holen Sie sich Ihr Gratis-Exemplar!

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie und stehen Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite - denn besonders in unseren Standorten gilt: frag uns!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein